Thomas L. Lederer

Thomas L. Lederer

Patentanwalt, Informatiker und Geek.

Patentanwalt in München bei der
ABP Burger Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

spezialisiert auf Patente im Bereich Künstliche Intelligenz und "Softwarepatente” für computerimplementierte Erfindungen

"Veränderung ist der essenzielle Prozess jeder Existenz."

Spock

Zur Person

Thomas L. Lederer, geboren 1975 in Rosenheim, studierte Physik, Maschinenbau und Informatik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Technischen Universität Berlin bevor er sich 2007 dem gewerblichen Rechtsschutz zuwandte.

Er ist einer der sehr wenigen (weniger als etwa 1%) deutschen Patentanwälte, die ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Informatik (Diplom-Informatiker Univ., von der LMU München) vorweisen können.

Tom spricht fließend Deutsch und Englisch. Grundkenntnisse in Spanisch, Italienisch, Französisch und Japanisch sind vorhanden.

Juristische Qualifikationen (im IP-Bereich seit 2007)

  • – European Patent Attorney (EPO)
  • – Patentanwalt (DPMA, BPatG)
  • – European Trademark and Design Attorney (EUIPO)
  • – zugelassen für die Bearbeitung von Geheimpatenten (Patentanmeldungen mit Staatsgeheimnissen)

Akademische Ausbildung

Technische Qualifikationen

– Studium der Physik und Maschinenbau

– Diplom in Informatik

– Schwerpunkte beinhalten: Netzwerke und Netzwerkprotokolle, Datenbanken, Informationswissenschaft und Ontologien, Programmierung und Theoretische Informatik

Berufserfahrung

  • – Patentanwaltsausbildung und Erfahrung in Kanzleien
  • – Patent- und Markenerfahrung als In-House Counsel
  • – Vertretung vor WIPO, EPO, und den nationalen Ämtern von DE, AT, UK, and CH
  • – Co-Author des KLEY-Compendiums
  • – CEIPI-Tutor für EQE-Vorbereitungs-Kurse

"Leben bedeutet Weiterentwicklung. Wenn wir aufhören uns weiter zu entwickeln, technisch und intellektuell, dann sind wir so gut wie tot."

Morihei Ueshiba 植芝 盛平

Vorträge und Veröffentlichungen

Hinweis: Die angegebenen Verweise wurden zeitnah zur Veröffentlichung der Artikel bzw. der Veranstaltungen angelegt.

Vorträge

Datum Dokument Veranstaltung, Ort/Titel
29 Juni 2021 Podcast   POCKET GUIDE AI Podcast: Interview zum Thema Patente und KI: "How to patent artificial intelligence?"
06 Mai 2021 PDF   Stellwerk18 Vortrag, Rosenheim: Patente und computer-implementierte Erfindungen
30 März 2021 Bericht & Video  DPMAnutzerforum: Podiumsdiskussion: Patentierbarkeit von Künstlicher Intelligenz
06 Mai 2019 Podcast   KI-Podcast: Interview zum Thema Patente und KI
29 März 2019 PDF   KI-Themenabend des Münchner KI-Stammtisches: Patentierung von Erfindungen im Bereich „KI“
27 März 2019 PDF   What is AI? meetup, München: AI and Patent Law - Friends or Foes? Frenemies? (PDF nur eigener Teil)
Organisiert von Charlotte Han
29 Nov 2018 PDF  
PDF  
TechDivision meetup, Rosenheim: Patente und computer-implementierte Erfindungen
07 Nov 2018 PDF   Bayern Innovativ: "Künstliche Intelligenz: Auswirkungen und Herausforderungen im Patentwesen", DPMA, Munich: Praktische Hinweise zur Patentierung von Erfindungen aus dem Bereich Künstliche Intelligenz
19 Apr 2018 PDF   Global Anti-Counterfeiting and Brand Protection Summit, Amsterdam: IP and Patents: Do’s & Don’ts
20 Juli 2016 PDF   Workshop zusammen mit Dr. Thomas Buchholz (BSH), Munich: Internet of Things (PDF nur eigener Teil)
02 Juni 2014 IP Law Europe Summit 2014, Monte Carlo: Opting In or Opting Out: Weighing the Benefits and Dangers of the Unitary Patent Court System
10 Dez 2013 PDF   Bayern Innovativ: "IP-Management - Strategien und Lösungen für den Know-How-Schutz", DPMA, Munich: Aufbau eines globalen IP-Managements in einem mittelständischen luK-Unternehmen

Veröffentlichungen

Datum Dokument Publikation/Titel
März 2019 PDF   GRUR-PRAX Heft 7/2019: Patentierung im Bereich Künstlicher Intelligenz, GRUR-Prax 2019, 152 (PDF enthält nur die Zusammenfassung)
Dez 2016 PDF   Patent Lawyer Magazine: Global considerations for PCT applications in the field of computer science
Sept 2015 PDF   Patent Lawyer Magazine: Tiny advances
Sept 2014 PDF   World Intellectual Property Review: Computer-implemented inventions: recent changes in case law
Mai 2007 PDF   Diplomarbeit an der LMU München: Ontologiebasierte Entwicklung und Akzeptanzförderung einer Intranet Infrastruktur

"Kurz gesagt, die Zunahme von leistungsfähiger KI wird entweder die beste oder die schlimmste Sache sein, die der Menschheit je passiert ist."

Stephen Hawking